Allgemeine Infos zu Kenia
  • Nur den Content Text drucken
  • Kenyasafaris
    auf Facebook
  • Master LogIn
  • Suchen auf Kenyasafaris
  • :
  • :

Statistik

Besucher
Gestern:
292
Heute:
243
Gesamt:
1131646
Maximal
pro Tag:
1504
Seitenaufrufe
Gestern:
1374
Heute:
1136

facebook

Allgemeine Infos zu Kenia

Allgemeine Infos zu Kenia Stand: 2004

Nationalflagge Kenias:

Nationalhymne von KENIA.
(Midi Format 4,76 KB)
Um die Melodie abzuspielen, klicken Sie bitte auf den linken Pfeil der Konsole.

FLÄCHE: 582.646 qkm.

BEVÖLKERUNGSZAHL: 32.021.856 (2004).

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 54,9 pro qkm.

HAUPTSTADT: Nairobi. Einwohner: 2.504.400 (2004).

GEOGRAPHIE: Kenia grenzt im Nordosten an Somalia, im Norden an Äthiopien, im Nordwesten an den Sudan, im Westen an Uganda und im Süden an Tansania. Im Osten liegt der Indische Ozean. Landschaftlich ist Kenia in vier Regionen unterteilt: Wüste im Norden, Savanne im Süden und fruchtbare Ebenen an der Küste und an den Ufern des Victoria-Sees. Das Bergland mit der Haupstadt Nairobi befindet sich im Westen. Nordwestlich von Nairobi liegt das Rift Valley, der Grabenbruch, in dem die Stadt Nakuru und der Aberdare-Nationalpark liegen, unweit des Mount Kenia (5200 m), der ebenfalls einen Nationalpark beherbergt. Ganz im Nordwesten von Kenia liegt der Turkana-See.

STAATSFORM: Präsidialrepublik (im Commonwealth) seit 1963. Verfassung von 1963, letzte Änderung 1997. Einkammerparlament (Bunge) mit 224 Mitgliedern. Staats- und Regierungschef: Mwai Kibaki, seit 2002. Direktwahl des Staatsoberhauptes alle 5 Jahre. Unabhängig seit 1963 (ehemalige britische Kolonie).

SPRACHE: Kisuaheli und Englisch, daneben werden über 30 afrikanische Sprachen gesprochen, u. a. Kikuyu, Luo und Massai.

RELIGION: Protestanten (45%), Katholiken (33%), Muslime (10%), Naturreligionen (10%) sowie Minderheiten von Juden und Hindus.

ORTSZEIT: MEZ + 2 (UTC + 3).

NETZSPANNUNG: 220/240 V, 50 Hz. Dreipolige Stecker. Adapter erforderlich.

POST- UND FERNMELDEWESEN:

Telefon: Selbstwählferndienst zu den großen Städten. Münztelefonzellen sind rot, Kartentelefonzellen blau. Telefonkarten sind bei Postämtern und internationalen Telefondiensten in größeren Städten erhältlich. Zahlreiche größere Hotels bieten auch Telefondienste an, berechnen jedoch bis zu 100% mehr. Für Ortsgespräche sollte man ausreichend Münzgeld bereithalten.

Landesvorwahl: 254. Ortsnetzkennzahlen: Nairobi 2, Mombasa 11, Nakuru 37.

Mobiltelefon: GSM 1800 und GSM 900. Der Sende- und Empfangsbereich ist auf die besiedelten Gebiete beschränkt. Netzbetreiber: Celtel Kenia (Internet: www.ke.celtel.com/en/index.html oder http://www.msi-cellular.com/), KenCell (Internet: http://www.kencell.co.ke/) und Safaricom (Internet: http://www.safaricom.co.ke/).

Fax: Faxstellen befinden sich im Hauptpostamt und im Kenyatta International Conference Centre in Nairobi sowie in großen Hotels in Nairobi und Mombasa.

Internet/E-Mail: In Kenia gibt es über 30 Internetanbieter, JamboNet (Internet: http://www.telkom.co.ke/) und 19 weitere Anbieter sind Mitglieder der East African Internet Association. In Mombasa und Nairobi gibt es Internetcafés. Internetzugang steht auch in größeren Hotels zur Verfügung.

Telegramme: Können in allen Post- und Telegrafenämtern sowie von privaten Telefonen aus aufgegeben werden. Das Hauptpostamt in Nairobi ist 24 Std. geöffnet.

Post: Die Postämter sind an den Buchstaben KP&TC (Kenya Posts & Telecommunications Corporation) zu erkennen. Briefkästen sind rot. Briefmarken sind außer auf Postämtern auch bei Schreibwarenhändlern, in Souvenirgeschäften und in Hotels erhältlich. Luftpost nach Europa ist bis zu vier Tagen unterwegs, die Beförderung ist im allgemeinen zuverlässig. Die Postämter sind Mo-Fr 08.00-17.00 Uhr sowie Sa 09.00-12.00 Uhr geöffnet.

Deutsche Welle: Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: http://www.dw-world.de/) anzufordern.


Info Panel

Hotelbewertung

Ihre eigene Hotel- Lodge- oder Campbewertungen abgeben!
Unser Forum soll eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und für Empfehlungen von Urlauber zu Urlauber sein. Urlaubserfahrungen sind immer sehr persönlich und können auch durch subjektive Stimmungen oder falsche Erwartungen zustande kommen. Selbstverständlich sollen Sie auch Ihre negativen Erfahrungen hier ehrlich dokumentieren. Wir bitten Sie jedoch, diese so sachlich wie möglich zu schildern, damit sich jeder Urlauber sein eigenes Urteil bilden kann.

Visum Kenya

Wir haben Ihnen das Formular zum Download vorbereitet. Sie können alle Angaben am PC ausfüllen und ausdrucken!

Ihr Visum für Zanzibar!

Wir haben Ihnen das Formular zum Download vorbereitet. Sie können alle Angaben am PC ausfüllen und ausdrucken!

Ihre Villa - Cottage - Banda präsentieren.

Anmeldung Ihres Objektes jetzt hier!
Inserieren Sie Ihre Villa, Banda, Cottages zur Vermietung auf dem größten mehrsprachigen Keniaportal.
Unsere Besucher sind alle Kenya intressierte Menschen, die bei uns schon seit Jahren Infos zu Hotels, Lodges, Camps, Nationalparks und jetzt auch Villen, Cottages und Bandas suchen.
Nur einmal eine Aktivierungsgebühr - Keine weiteren Kosten.

Mehr Infos - Zur Anmeldung


Info Panel